Unbehandelte Orangen und Clementinen aus Valencia/Spanien

Auch in diesem Jahr gibt es wieder unbehandelte Orangen, Clementinen und Zitronen, die aus Cullera/Valencia (Spanien) frisch vom Baum.

Ganz ohne Fungizide, Wachse, Konservierungsstoffe werden sie gepflückt und können im wöchentlichen Rhythmus bestellt werden.

Orangen und Clementinen der Sorte Navelina und Oronules wird es ab Ende Oktober ca. Kalenderwoche 44 geben. Ein genauer Erntetermin mit Bestellmöglichkeit wie folgt:

Erntetermine Clementinen, Orangen, Zitronen

Im Anschluss stehen die Erntedaten der aktuellen Saison. Zu beachten ist, dass die Daten nicht exakt sind, da der Erntebeginn jeder Sorte vom erreichten Reifegrad abhängt. Diese können im Vergleich zu anderen Jahren stark variieren.

Erntetermine Orangen, Clementinen, Zitronen

Begonnen wird mit der Sorte Mandarine Clementina Oronules.

Es handelt sich um eine frühe Mandarine aus der Familie der Clementinen. Sie hat eine mittlere Größe und eine intensive orange Farbe, obwohl sie normalerweise unten einen grünlichen Rind behält. Sie hat ein sehr feines Fruchtfleisch und einen hervorragenden Geschmack, sodass sie wie eine Orange von guter Qualität angesehen wird. Ihr Saft ist auch exzellent. Ihre Schale ist weich und etwas dick, sodass sie leicht geschält und in saftige Spalten geteilt werden kann, wodurch sie ideal für Kinder ist. Wie die meisten Mandarinen kann sie ein paar Kerne auf Grund der Fremdbestäubung enthalten.

Sie hält sich bis zu 20 Tage nach der Ernte gut an einem kühlen und trockenen Ort ohne direkte Sonneneinstrahlung.

Mehr aus unserem Blog:

Alle Blogbeiträge anzeigen